Ihre Hochzeitsfilmer



Kameramann at work
Kameramann at work

Wir arbeiten alle hauptberuflich "beim Film/ beim Fernsehen" und in wechselnden Arbeitssituationen:

1. als Teamplayer bei Großprojekten mit High-end-Technik, Catering am Set, Schauspielern und vielen, vielen Teammitgliedern und

2. als Mitglied eines Kleinteams von 3-4 Fachleuten pro Hochzeitsfilm oder KLM-Businessprojekt.

Die Großprojekte trainieren unsere Teamfähigkeit, Konzentration und Anpassungsfähigkeit an immer neuere Techniken.

Die Hochzeitsfilme fordern uns kreativ und auch innovativ zu sein.

So verstehen WIR  Qualität durch Qualifikation: Bei uns haben Sie in jedem Projektschritt eine qualifizierte und routinierte Arbeitskraft, die alleine mit Hochzeitsfilmerstellung niemals auszulasten wäre (Saisongeschäft).

Zwei Hochzeitsfilmer hüpfen vor dem Auto
Lockerungsübungen der Kameraleute in der Drehpause

Und das Wichtigste: Ihre Hochzeitsfilmer, von Marryfilm empfohlen, sind immer mit Spass und Freude bei der Sache!

 

Zwei engagierte Fachkräfte aus unserem Pool erfahrener Filmleute (Kameraleuten, Videoeditoren, Mediengestaltern und Medienkaufleuten) bei Lockerungsübungen :-)


 

Welche Kamera Ihr Hochzeitsfilmer einsetzt? Bei uns gilt die Devise: So viel wie nötig, so wenig wie möglich! Jedes System hat nicht nur Vorteile, wir klären anhand Ihrer Konzeption ab, ob bei genau Ihrem Produktionsziel eine Leichttechnik eingesetzt wird oder ob mit schwereren Geschützen aufgefahren werden wird. Damit Sie nicht mit Kanonen auf Spatzen schießen, stehen wir Ihnen auch hier, als Filmagentur, beratend zur Seite, ohne Sie technikvernarrt aus den Augen zu verlieren. - Vertrauen Sie auf jahrelange Erfahrung, Know-How und Professionalität mit Marryfilm.