Hochzeits Filme immer ganz speziell nach den Kundenwünschen erstellt

Hochzeits Filme...

...aus Aschaffenburg an der hessisch-bayrischen Grenze


Die Ascheberger haben Humor, das merkt der Neuling -wie wir- gleich: Ein Brautpaar will sich direkt am Ascheberger A.... (ich wage es nicht hier zu schreiben) fotografieren lassen und wir sollen das auch noch drehen. Auf unsere Rückfrage hin bekommen wir erklärt, das der Ascheberger A... nichts Verwerfliches ist, man ihn sogar essen kann: Lecker als Süßgebäck bietet dies eine einheimische Bäckerei zum Verkauf an.

Sie sehen, wenn wir Hochzeits Filme bundesweit anbieten lernen wir immer neu dazu, so auch, dass mit diesem Ascheberger Arsch ein Denkmal gemeint ist, dass ein Steinmetz währen der Zeit des Schlossbaus dort in die Mauer geschlagen hat. Es ist das siebte Wahrzeichen der Stadt :-)


Aschaffenburger Wahrzeichen


Das erste Wahrzeichen sollen zwei Linden gewesen sein, die aber im 18. Jahrhundert den Naturkatastrophen zum Opfer fielen, also diese gibt es nicht mehr, unsere Brautpaare müssen sich andere schöne Bäume suchen, um sich für die Hochzeits Filme in Szene setzen zu lassen.

 

Das zweite Wahrzeichen war die Burgmühle nahe dem Schloss, das dritte die Monduhr am Sandturm.

 

...und die anderen erkunden wir gemeinsam?